Social media:

Home Die Europäischen Fischwochen 2012

 

Die Europäischen Fischwochen - Stoppt die Überfischung!

8. Juni  – 31. August 2012

Deutsch  English  Español  Français  Italiano  Nederlands  Polski  Português

 

 
Als Folge der Überfischung gehen die Fischbestände in unseren Meeren immer weiter zurück. Diesen Sommer bieten die Europäischen Fischwochen eine hervorragende Gelegenheit, unseren Politikern deutlich zu machen: Stoppt die Überfischung – sonst droht der Abschied vom Fischfang. In der Verantwortung der Politiker liegt es, die richtigen Beschlüsse zu fassen für eine Beendigung der Überfischung; Bürger können ihre Abgeordneten bei ihren Beschlussfassungen bestärken und unterstützen. Nutzen Sie die Gelegenheit und verschaffen Sie Ihrer Stimme im Rahmen der Europäischen Fischwochen Gehör.
 

Machen Sie mit

 
Der Fischerei in Europa kann geholfen werden und Sie können zur Lösung beitragen. Verschaffen Sie Ihrer Stimme Gehör, indem Sie während der Fischwochen an Veranstaltungen in Ihrer Nähe teilnehmen. Sie finden alle Events nachstehend aufgeführt und in unserer Veranstaltungsübersicht (als Einträge auf der Google-Landkarte). 
 
Sie können auch eine eigene Veranstaltung organisieren und Ihrer Forderung nach Beendigung der Überfischung mit einem Bild von „Menschen als Fisch“ (Menschenkette in Fischform) Nachdruck verleihen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – laden Sie einfach den Fisch-Umriss und die Beschreibung herunter. 
 

Online-Aktivitäten

 
Laden Sie den Fisch-Umriss herunter, machen Sie ein Foto von sich selbst, Ihrer Familie, Ihren Freunden und Kollegen und laden Sie es hoch auf unsere Flickr- / Facebook-/ Twitter(#fishweeks)-Seite(n).
 
Informieren Sie andere, indem Sie unser Widget (oben rechts) auf Ihrer Website einbinden oder auf Facebook und Twitter teilen. Besuchen Sie uns auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter.
 
Falls Sie oder Ihre Organisation Interesse daran haben, an den Fischwochen teilzunehmen, oder mehr Informationen benötigen zum Beitritt als Mitglied von OCEAN2012, wenden Sie sich bitte an Nina Wolff, nina.wolff@ocean2012.eu , +49(0)30240086784 
 

Die Europäische Fischwoche 2011

 
Bei der Europäischen Fischwoche im vergangenen Jahr ging es um das Thema, dass unser Meeresraum früher in einem gesünderen Zustand war, wie Überfischung dies verändert hat und dass die Reform der Gemeinsamen Fischereipolitik (GFP) der EU die Chance bietet, die Überfischung zu beenden.
 
Rund 50 Veranstaltungen wurden von Mitgliedsgruppen des OCEAN2012-Bündnisses in ganz Europa organisiert, darunter Interviews und Events mit Fischereiministern, Fischern und Wissenschaftlern sowie eine Fotoausstellung, die historische Archivaufnahmen zum Fischfang, Infografiken und Fotografien der heutigen kommerziellen Fischerei zusammenführte. 
 

OCEAN2012

 
OCEAN2012 ist ein Zusammenschluss von über 160 Organisationen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Überfischung in der Europäischen Union zu beenden.
 
 

Veranstaltungen